OVNI 495

Als größtes Schiff der OVNI Reihe verfügt sie trotzdem über die gleichen Eigenschaften wie ihre kleinen Schwestern: Ein Schwert, das den Tiefgang auf unter einen Metern reduzieren kann. In der 50 Fuß-Klasse ist das ein sensationeller und einmaliger Wert!

Das Platz- und Stauraumangebot ist überdurchschnittlich und auf Wunsch können in vier großen Kabinen Kojen für 8 Personen realisiert werden. Zwei große WC-Räume und eine separierte Duschkabine sorgen dafür, dass sich auch eine große Crew rundum wohlfühlt.

Der klassische Briand-Riss spielt seine Möglichkeiten auf verschiedensten Gebieten aus: Ob als Ausbildungsschiff der französischen Marine, als Expeditionsschiff oder als klassischer Blauwassersegler für den ganz langen Schlag:

Die Grenzen einer 495 bestimmt der Skipper.


Spezifikationen

  • Architekt: Philippe Briand
  • Länge über alles: 14,95 m
  • Länge Wasserlinie: 13,25 m
  • Breite: 4.49 m
  • Tiefgang Schwert heruntergelassen : 2,85 m
  • Tiefgang Schwert hochgefahren: 0,95 m
  • Ballast: 4800 kg

  • Wassertanks: 860 Liter
  • Kraftstofftank : 600 Liter
  • Segelfläche am Wind: 120m²
  • Großsegel: 50 m²
  • Genua: 70 m²
  • Fock: 27 m²
  • Volvo Penta D2 – 75 Wellenantrieb
  • CE Zulassung: A


Impressionen

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Downloads